VK_HN_CMYK kopf 203

  Holzbau - Nielsen - Enge

Zimmermanns-Arbeiten
Ausbau - Umbau - Treppenbau - Trockenbau - Sanierung - Renovierung

Fitness für Ihr Haus

Damit Ihr Haus fit und wertvoll bleibt, sollten Sie laufend Zeit und Geld investieren. Vieles muss gerichtet und erneuert werden. Wer Reparaturen auf die lange Bank schiebt, verkürzt die Lebenszeit seines Hauses oder muss später tief in die Tasche greifen.

Wer laufend renoviert, hält sein Haus länger fit
80 bis 100 Jahre beträgt die Lebensdauer eines Hauses. Die einzelnen Bauteile jedoch altern bereits vor der Zeit. Sie sind wie die Verschleißteile eines Autos, die im Laufe der Jahre erneuert werden müssen, manchmal sogar mehrmals.

Nicht nur Abnutzung und schwere Möbel, auch Wind, Wetter und verschmutzte Stadtluft zerstören den Bestand. Zudem wachsen die Ansprüche an die Haustechnik, vor allem an eine energiesparende Heiztechnik und Warmwasserbereitung. Und schließlich ändern sich mit Alter und Familiensituation Bedürfnisse und Geschmack der Bewohner.

In den ersten Jahren ist nicht viel zu tun. Aber nach zehn bis 15 Jahren geht es los, und nach 20 Jahren werden Reparaturen richtig teuer. Behalten Sie also die Schwachstellen Ihres Hauses im Auge, damit Sie rechtzeitig renovieren und ausbessern können.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wann welche Arbeiten nötig sind und wie viel sie investieren müssen.

[Startseite] [Treppenbau] [Umbau] [Renovierung] [Sanierung] [Partner] [Impressum]